Drucken

Die Ökologische Station wurde Ende 2006 feierlich eröffnet und wird vom  Grüne Welle Umweltverein e.V.  betrieben. 

Hier steht die Umweltbildung im Vordergrund: Schulklassen, Kindergartengruppen, Vereine und andere Gruppen können hier Projekte zu verschiedenen Umweltthemen buchen. 

Außerdem treffen sich die Kinder- sowie Jugendumweltgruppen regelmäßig, um Projekte durchzuführen oder mehr über die Umwelt und Natur zu erfahren.

Für Erwachsene (und Jugendliche) werden Themenabende und verschiedene Vorträge angeboten.

Seit 2017 werden wir als Naturschutzstation vom Freistaat Sachsen finanziell unterstützt ( als eine  von aktuell 48 Naturschutzstationen im Freistaat Sachsen.

Für Feierlichkeiten, Vorträge und Veranstaltungen kann unser Seminarraum (sowie Küche) gemietet werden.